Hund über mehrere Stunden im Fahrzeug gelassen – Wiederholungstäter!

Erst am 23.Mai alarmierten Anwohner aus Finkenwerder die Polizei weil sie einen bellenden Hund in einem PKW gefunden haben. Dieser PKW stand in der Sonne und es entwickelte sich im Fahrzeug eine gefährliche Temperatur.
Hier geht es zum „alten“ Beitrag: www.blaulicht-news.de/?p=3489

Obwohl die Polizei den Besitzer des Hundes beim letzten mal stark ermaht hat, ist der Hund heute wieder über mehrere Stunden im Fahrzeug gefangen.

OHEN WASSER!

Zwar ist diesmal die Sonne nicht „vorhanden“ und daher sind die Temperaturen im PKW niedriger. Aber dennoch ist der Hund mehrere Stunden im Fahrzeug gefangen!

Diesmal setzt der Fahrzeugführer und Hundebesitzer noch einen drauf und parkt im „Absoluten“ Halte- und Park-Verbot!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.