Hafenstraße – Eine Person schwer verletzt!

​Am Montag gegen 8:20 kam es auf der Hafenstraße in Richtung Landungsbrücken zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde auch ein VW-Caddy, der mit Radioaktiven Stoffen​ beladen war, beschädigt. Insgesamt waren 3 PKWs im Unfall verwickelt. 20180423-09.26-7

Nach erste Angaben zufolge, stand der VW-Caddy am Stauende. Der nachfolgende VW-Golf konnte anscheint nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Caddy zusammen. 
Als der Golf verunfallte, konnte auch ein drittes Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig bremsen. Dieses Fahrzeug versuchte noch auszuweichen und kollidierte dabei mit der Fahrbahnbegrenzung an der rechten Seite. Diese Wucht war so groß, dass sich das Hybridfahrzeug​ überschlagen hatte.

Der Fahrer des Hybridfahrzeuges wurde schwer Verletzt. 
Die Hafenstraße war mitten im Berufsverkehr voll gesperrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.