Glatteis! – Auto überschlägt sich und landet auf dem Dach!

Foto:Sebastian Peters

Um 04:30Uhr musste ein Unfallzeuge mit ansahen, wie das vor ihn fahrende Fahrzeug von der Fahrbahn rutschte und einen massiven Schutzzaun durchbrach. Durch den Abhang am Finkenwerder Ring überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte sich, mit der Hilfe des

Foto:Sebastian Peters

 

 

 

 

Ersthelfers, aus dem roten PKW befreien. 

Die alarmierten Rettungskräfte versorgten die verletzte Autofahrerin. Ein zusätzlich alarmierter Notarzt, der kurz an der Einsatzstelle war, wurde nicht benötigt. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Altona.

Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab. 

Foto:Sebastian Peters

Erst gestern Abend musste die Feuerwehr Hamburg ebenfalls zu einem wetterbedingte Einsatz im Stadtteil Uhlenhorst ausrücken. Dort sind zwei PKWs auf der Kreuzung „Armgartstraße /Kuhmühle“ zusammengestoßen. Hierbei wurden zwei Personen verletzt. Eine davon so schwer, dass diese mit einem Notarzt ins Krankenhaus befördert werden musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.