Feuer in einem verlassenen Gebäude

Passanten, die gegen 1 Uhr auf dem Schulterblatt spazieren waren, entdeckten Flammen hinter einer Fensterscheibe eines verlassenden Gebäudes und alarmierten die Feuerwehr. 

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Diese rückte wenig später mit dem Löschzug der Wache 13, die Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf und die Freiwillige Feuerwehr Eimsbüttel an.
Mit einer Drehleiter wurden die Flammen im oberen Stockwerk gelöscht.

Dichter Brandrauch hüllte den Bereich der Kreuzung „Schulterblatt / Nagels Allee“ kurzfristig ein.
Der Bereich wurde für den Verkehr gesperrt.

Foto: Blaulicht-News.de / Peters

Warum das Feuer in dem leerstehenden Gebäude ausgebrochen ist, ist unklar.
Der Bauzaun, der das Gebäude umrandet, weißt Lücken auf.
Vermutlich hatten sich Obdachlose dort zurückgezogen.
Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand.