Fahrradfahrerin mit Bier in der Hand von Auto erfasst!

Altona – Fahrradfahrerin (33) mit Bier in der Hand von Auto erfasst und schwer verletzt!

Foto: Blaulicht-News.de

Gegen 23:40 Uhr wollte eine Mann (64) mit seinem PKW von der Max-Brauer-Alle in die Goetheallee einbiegen.
Eine Fahrradfahrerin, die in verkehrter Richtung auf dem Fahrradweg fuhr, wurde von dem PKW-Fahrer zu spät erkannt.
Es kam zur Kollision.

Foto: Blaulicht-News.de

Die Fahrradfahrerin, dessen Bier inzwischen auf dem Boden zerschellt war, wurde gegen die Frontscheibe geschleudert.
Sie blieb verletzt am Boden liegen.
Nach ersten Erkenntnissen war sie durchgehen Ansprechbar.

Durch Rettungskräften der Feuerwehr wurde die Fahrradfahrerin rettungsdienstlich versorgt.

Foto: Blaulicht-News.de

Nach der örtlichen Erstversorgung, wurde die Fahrradfahrerin, mit der Begleitung eines Notarztes, in ein Krankenhaus befördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.