Fahrer (betrunken) flieht nach schwerem Unfall.

Fahrer (betrunken) flieht nach schwerem Unfall.

In Wilhelmsburg musste die Feuerwehr Hamburg und die Polizei Hamburg zu einem schweren Verkehrsunfall anrücken. Die Polizei musste den Fahrer des Unglückswagen, der unter Alkoholeinfluss stand „einfangen“. Dieser flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Der schwer verletzte Mitfahrer ließ er zurück. 

Eine Frau, die mit im Auto gesessen hatte, entkam zu Fuß.

Der Fahrer des verunglückten PKWs verlor vermutlich die Kontrolle über das Fahrzeug und überschlug sich. Dabei riss er ein Baum nieder und blieb auf der Seite liegen.

Der Fahrer des Fahrzeugs wurde von der Polizei „eingefangen“ und wurde von der Feuerwehr in eine nah liegenden Buswartehäuschen behandelt.

 

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.