Demonstration in der Innenstadt - Erwartete Verkehrsbehinderungen

Demonstration in der Innenstadt - Erwartete Verkehrsbehinderungen

Hamburg (ots) – Zeit: Samstag, 31.01.2015, 12:30 Uhr bis ca. 18:00
Uhr Ort: Hamburg, Innenstadt, St. Pauli

Am Samstag findet in Hamburg eine Demonstration mit dem Tenor
„Recht auf Stadt – Never mind the papers!“ statt. Die Veranstalter
erwarten rund 3.000 Teilnehmer.

Der Aufzug beginnt um 12:30 Uhr bei den St.Pauli Landungsbrücken
und wird sich nach einer Anfangskundgebung auf die Strecke
Johannisbollwerk – Vorsetzen – Otto-Sill-Brücke – Rödingsmark –
Großer Burstah – Große Johannisstraße – Rathausmarkt –
Mönckebergstraße – Steintordamm – Mönckebergstraße – Bergstraße –
Jungfernstieg – Neuer Wall – Schleusenbrücke – Rathausmarkt begeben.

Am Rathausmarkt wird gegen 17:00 Uhr die Schlusskundgebung
stattfinden.

Verkehrsteilnehmern wird dringend empfohlen, den betroffenen
Bereich weiträumig zu umfahren bzw. mit U-und S-Bahn anzureisen.

 

(Quelle: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/6337/2937525/pol-hh-150129-1-demonstration-in-der-innenstadt-erwartete-verkehrsbehinderungen)

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.