Cranzer Hauptdeich – Autofahrer bemerkt Flächenbrand

Kurz vor 18Uhr bemerkte ein Autofahrer, der gerade von Hamburg nach Stade fuhr, eine ungewöhnliche Rauchentwicklung hinter dem Deich am Cranzer Hauptdeich.

Foto: Blaulicht-News.de

Er parkte sein Fahrzeug und erkundete die Lage.
Hinterm Deich, kurz vor dem dortigen Naturschutzgebiet, brannte eine Grasfläche von ca. 20m x 2m.
Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Cranz konnte das Feuer zügig löschen und somit ein übergreifen auf das Naturschutzgebiet verhindert.

Foto: Blaulicht-News.de

Wie das Feuer dort allerdings ausgebrochen ist, ist unklar.
Die Strecke hinter dem Deich ist bei Fahrradfahrern und Fußgänger sehr beliebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.