Brennender Mülleimer greift auf Garage über – Ein PKW ausgebrannt

Niendorf – Gemeldet wurde nur ein kleiner Mülleimerbrand aber am Ende drohten mehrere PKWs in Garagen abzubrennen.

Foto: Blaulicht-News.de

Um 21:40 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Niendorf alarmiert um brennende Mülleimer an einer Wohnsiedlung zu löschen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte sah das Bild vor Ort aber dramatischer aus als gedacht.

Hier sind mehrere Mülleimer den Flammen zum Opfer gefallen. Foto: Blaulicht-News.de

Die Flammen, die bereits mehrere Meter hoch waren, sind in ein Garagendach gelaufen und hatten bereits ein PKW entzündet.
Sofort wurde das Alarmstichwort erhöht. Zusätzlich zu der FF Niendorf wurde nun auch die Freiwillige Feuerwehr Schnelsen und die Feuer- und Rettungswache Stellingen zur Wohnsiedlung an der Schmiedekoppel alarmiert.

Foto: Blaulicht-News.de

Das Feuer konnte zügig unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich aber schwieriger. Die Einsatzkräfte mussten mit Muskelkraft ein ausgebrannten Ford Focus aus der Garage ziehen. Warum das Feuer ausbrach, ist unklar.

Das Garagendach ist zerstört. Foto: Blaulicht-News.de

 

——–
Du bist Einsatzkraft vor Ort gewesen und möchtest die Bilder für interne Ausbildungszwecke oder ähnliches haben?

Guck mal hier: https://shop.blaulicht-news.de/3434144

Dort musst du dich, falls noch nicht passiert, als „Redakteur“ anmelden.
Dies kannst du ganz unten auf der Seite machen. Eine Anleitung findest du HIER
——–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.