Baum stürzt auf Bahngleis - Zug konnte nicht rechtzeitig Bremsen

Baum stürzt auf Bahngleis - Zug konnte nicht rechtzeitig Bremsen

Am 25.07.2015 gegen 15:45 wurde die Feuerwehr Hamburg zur Stader Straße gerufen. Dort ist ein Baum auf die Bahngleise gestürzt und hat die Oberleitung beschädigt. Ein heranfahrenden Zug konnte nicht rechtzeitig bremsen. Dieser kollidierte mit Baum. Verletzt wurde niemand.

Die Bahnstrecke wurde für die Bergungsarbeiten gesperrt.

 

Leave a comment

Send a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.