Kleintransporter mit Bootsmotoren von Fahrbahn abgekommen

Am Mittwoch gegen 06:15Uhr befuhr ein polnischer Kleintransporter die Hannoversche Straße in Fahrtrichtung Neuländer Straße. Aus bislang unklaren Ursachen ist der schwarze PKW von seiner Fahrspur abgekommen und stieß leicht mit dem Heck eines Gefahrgut-LKW zusammen. Dadrauf hin verlor der Fahrer des polnischen Kleintransporters völlig die Kontrolle über sein PKW und überfuhr den Bürgersteig und stieß mit einem Baum am Straßenrand zusammen.
Durch bereits alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr Hamburg wurde der Fahrer des PKWs versorgt und mit der Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus befördert. Als die Polizei die Seitentür öffnete, entdeckten diese zwei Hochwertige 150PS Außenborder! Stückpreis ca. 13.000€!

Ob diese geklaut wurden sind, ist bislang unklar. Leitungen, die zum Motor führten, wurden durch Bolzenschneider abgetrennt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*