500 Pfund Fliegerbombe gefunden!

Harburg – Gegen 10:00 Uhr wurde bei Bauarbeiten auf einem Hinterhof an der Harburger Schloßstraße ein alte Fliegerbombe gefunden.

Foto: Blaulicht-News.de / Privat

Es handelt sich um eine 500 Pfund Fliegerbombe mit Heckaufschlagzünder.
Diese muss vor Ort entschärft werden.
Die Entschärfung soll mit einem besonderen Wasserstrahlschneider vollzogen werden. 

Foto: Blaulicht-News.de

Es wird ein Sperradius von 300 Metern und ein Warnradius von 500 Metern eingerichtet! Auch ein Patiententransportzug des Deutschen Roten Kreuzes ist auf dem Weg zur Einsatzstelle.

Foto: Blaulicht-News.de

Der Zugverkehr von und nach Cuxhaven wird gesperrt.
Die S-Bahn soll, so der Pressesprecher der Feuerwehr, nicht betroffen sein!
Die B73 wird zum Zeitpunkt der Entschärfung auch gesperrt!

Die Entschärfung wird um 16 Uhr geplant.
Dies kann sich aber noch verschieben!

Zur Information der Bevölkerung wurden auch Warnapps wie NINA und KartWarn ausgelöst.

Foto: Screenshot KATWARN

Foto: Screenshot KATWARN

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.