4 Personen mit Hydraulikflüssigkeit verletzt – Finkenwerder/Airbus

Ein Arbeitsunfall am Dienstag gegen 18:50Uhr bei dem Flugzeughersteller Airbus auf Finkenwerder sorgte für einen größeren Einsatz der Feuerwehr. 20180424-19.09-1
Bei Arbeiten an einem Flugzeug in der Halle 14 trat aus bislang unklaren gründen Hydraulikflüssigkeit aus und verletzte 4 Personen.

Das Amt für Arbeitsschutz wurde hinzugezogen. 

Nach ersten Informationen wurde an einer neuen A320 Maschine in der Halle 14 gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.